Schwangerschaft ohne Probleme

Der Weg zur sanften Geburt

Rezepte Frühstück

Menü
 


Einloggen


Kalender
«  Dezember 2017  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Archiv der Einträge

Willkommen, Gast · RSS 14.12.2017, 00:22


Rezepte „für zwei"

Rezepte Frühstück

KNUSPERSCHALE

Müsli oder Getreideflocken helfen, die Zeit bis zur nächsten Mahlzeit ohne Heißhunger-Attacken zu überstehen.

• 12 EL ungesüßtes Müsli oder Getreideflocken

• 600 g fettarmer Joghurt ( 1,5 % Fett)

• 400 g Erd beeren

• 100 ml Orangensaft

• 4 TL Ahornsirup

• 2 Bananen

• 4 TL gehackte Mandeln oder Nüsse

Müsli oder Getreideflocken, Joghurt, Orangensaft und Ahornsi rup verrühren und etwas quellen lassen. Erdbeeren putzen und vier teln. Ein paar Erdbeerviertel mit einer Gabel zerdrücken und unter das Müsli rühren. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden, mit den übrigen Beeren locker unter das Müsli heben. Mit gehackten Mandeln oder Nüssen bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Pro Person ca. 534 kJ/129 kcal

 

APRIKOSEN BUTTERMILCH - DRINK

Getrocknete Aprikosen haben viele Ballaststoffe, die am Morgen die Verdauung in Schwung bringen.

• 12 ungeschwefelte getrocknete Aprikosen

• Saft von 2 Orangen

• 2 Bananen

• 600 ml Buttermilch

• 4 TL Weizenkeimöl

Die Aprikosen klein würfeln, mit dem Orangensaft übergießen und zugedeckt ca. 15 Min. einwei chen lassen. Die Bananen schälen und mit einer Gabel fein zerdrü cken. Aprikosen mit dem Orangen saft, mit Bananen, Buttermilch und Weizenkeimöl im Mixer oder mit dem elektrischen Schneidstab fein pürieren. Anschließend die Drinks in vier hohe Bechergläser füllen und frisch trinken.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten (ohne Einweichzeit)

Pro Glas ca. 339 kJ/81 kcal

BIRNENQUARK AUF VOLLKORNBROT

Ein süßes Brot muss nicht immer mit Marmelade bedeckt sein. Der Birnenquark liefert nicht nur Zucker, sondern auch Ballaststoffe, Calcium und Vitamine.

• 4 kleine Birnen

• etwas Zitronen saft

• 8 EL Quarkzubereitung (0,2 % Fett)

• 4 TL Haselnuss- oder Mandelblättchen

• 4 Scheiben Roggenvollkornbrot

• 4 TL Ahorn sirup oder Honig

Die Birnen waschen, vierteln und entkernen. Samt Schale grob raffeln und mit Zitronensaft beträu feln. Den Quark glatt rühren.

Birnenraspel und Nuss- oder Man delblättchen vorsichtig unterheben. Anschließend die Birnen-Quark-Mischung locker auf das Roggen vollkornbrot streichen und mit dem Ahornsirup oder mit Honig beträu feln.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Pro Scheibe ca. 629 kJ/150 kcal

 

PUTENBRUST-KIWI-BROT

Durch das Vitamin С der Kiwi wird das Eisen der Putenbrust besonders gut aufgenommen.

• Scheiben Mehrkornbrot

• je 4 TL Butter und mittelscharfer Senf

• 8 dünne Scheiben Putenbrust auf schnitt

• 4 Kiwis • Pfeffer

• 4 EL Kresse oder Schnittlauchröllchen

Die Brotscheiben erst mit Butter, dann mit Senf bestreichen, halbie ren und die Putenbrustscheiben auf die Hälften legen. Die Kiwis schälen, in dünne Scheiben schnei den, auf den Broten verteilen. Mit Pfeffer (möglichst frisch gemahlen), Kresseblättchen oder Schnittlauch bestreuen.

Tipp: Alternativ zum Putenbrust aufschnitt können Sie gekochten Schinken verwenden, der jedoch keinen Fettrand haben sollte (ggf. abtrennen).

Zubereitungszeit: ca. 1 S Minuten

Pro Scheibe ca. 316 kJ/76 kcal



Anstelle von Erdbeeren können - je nach Jahreszeit - auch andere Früchte verwendet werden.


Wenn Sie Kiwis nicht mögen, können Sie die neuseeländische Frucht durch Orangenscheiben ersetzen.










      





Suche

Nützlich & interessant


Nützlich & interessant




Schwangerschaft ohne Probleme © 2000
 

Hosting vom uCoz